Das Fahren mit einem Motorboot auf dem See ist eine wunderschöne Angelegenheit. Die Ruhe, die Weite, die Freiheit, das Spüren von Wind und Wetter bereiten tolle Eindrücke.

Start und Treffpunkt ist der Hafen Rietli in Goldach. Die Lage ist dank dem nahen Autobahnanschluss und den vorhandenen Parkplätzen ideal.

Fahrstunden können schon vor Bestehen der theoretischen Prüfung und nahezu bei jedem Wetter sowie unabhängig von der Jahreszeit absolviert werden – es sei denn, es hat Starkwind- oder Sturmwarnung.

Du lernst diese Hauptinhalte:

  • Vorbereitung: Kennenlernen des Schiffs
  • Sicherheit an Bord
  • Klarmachen des Schiffs, vor und nach der Fahrt
  • Fahren auf See
  • Manöver im Hafen
  • Navigation